5 Tipps für eine nachhaltige Hochzeit

Der Hochzeitstag zählt zu einem der schönsten Tage im Leben. Die Betonung liegt jedoch auf einem Tag! Natürlich soll an diesem besonderen Tag alles funkeln und glitzern, jedoch nicht auf Kosten der Umwelt. Wie ihr eure Hochzeit so gestalten könnt, dass ihr auf nichts verzichten müsst und den Tag trotzdem in vollen Zügen genießen könnt verraten wir euch heute. 

nachhaltige Hochzeit, Wedding, Braut, Corona Hochzeit

Gäste

Die Frage “Wen lade ich zu meiner Hochzeit ein?” ist ein schwieriges Thema. Wie schön ist es aber an seinem besonderen Tag nur die engsten und bedeutsamsten Menschen an diesem innigen Moment teilnehmen zu lassen. Wird die Anzahl der Gäste gering gehalten, wird weniger Müll produziert und es wird Energie gespart. Zusätzlich kann auch bei der Versendung der Einladungskarten ein elektronische Weg genutzt werden.  

Wedding, Green Wedding, Hochzeit

Speisen

Das reichen von kleinen Appetizern und das gemeinsame essen nehmen eine zentrale Stellung am Tag der Hochzeit ein. Bei der Bereitstellung von kulinarischen Köstlichkeiten könnt ihr einen Dienstleister wählen, der seine Produkte aus der Region bezieht. Zusätzlich könnt ihr auch bei der Hochzeitstorte darauf achten, dass der Konditor ausschließlich Zutaten aus biologischem Anbau verwendet. 

Wedding, Greenwedding, Nachhaltigkeit, Hochzeit

Deko

Nur weil ihr auf eine Green Hochzeit setzt heißt das noch lange nicht, dass ihr in Sachen Deko einsparungen vornehmen müsst. Es gibt mittlerweile viele Plattformen, auf denen ihr Second-Hand Dekoartikel erwerben könnt. Zusätzlich bieten auch Naturmaterialien wie Holz, oder Stein eine hervorragende Grundlage für beispielsweise DIY Namenskarten. Sämtliche Dekoartikel, die aus Plastik hergestellt wurden sollten vermieden oder nur in einem geringen Maße verwendet werden.

Wedding, Green Wedding, Hochzeit

Outfit

Das Hochzeitskleid ist für die Braut womöglich eines der Highlights des besonderen Tages. Auch hier kann zu Second-Hand Alternativen gegriffen werden oder vielleicht doch zum Brautkleid der Mutter? Es können schöne neue Momente und Erinnerungen in einem Kleid kreiert werden, welches bereits seine eigene Geschichte mitbringt. Eine andere Alternative wäre sich ein Outfit zu suchen welches ihr nach eurer Hochzeit downdressen könnt und im Alltag tragt. Unsere Artikel von &Compliments bieten hier eine große Auswahl, die nach dem besonderen Tag beliebig kombiniert und in den Alltag integriert werden können.

Wedding, Greenwedding, Nachhaltigkeit, Hochzeit

 

Wedding, Boho Wedding, Green Wedding

 

Ringe 

Auch bei der Ringwahl müssen nicht unbedingt neue Ringe her. Es bietet sich hier die Möglichkeit alte Eheringe eurer Großeltern einschmelzen zu lassen und zu neuen Ringen die euren Vorstellungen entsprechen formen zu lassen. Hier verschmelzen ähnlich wie beim weitergereichten Brautkleid alte Erinnerungen mit neuen. 

Wedding, Greenwedding, Nachhaltigkeit, Hochzeit

Wie versprochen müsst ihr mit den 5 Tipps keine Einsparungen an eurem besonderen Tag machen und könnt dazu eure Hochzeit mit einem guten Gewissen feiern. Es gibt noch etliche andere Möglichkeiten eurer Hochzeit einen grünen Touch zu verleihen. Auch das Motto der Hochzeit könnt ihr nach einer Green Wedding richten und den grünen Gedanken von der Planung bis hin zu den Flitterwochen durchziehen.

Fotos: Carolin Isabell Wohlfart // Pixiedust


weitere inspirierende blog beiträge

Alle anzeigen